In Allgemein

Kooperation Kaiserschlüpfer Hamburg

ANZEIGE*

Schon vor meiner jetzigen Schwangerschaft bin ich über Instagram auf das tolle Unternehmen Kaiserschlüpfer aus Hamburg gestossen. Es hat mich sofort angesprochen, denn so etwas gibt es auf dem bisherigen Markt nicht.

Selber hatte ich keinen Kaiserschnitt (HIER mehr zu meiner ersten Geburtsgeschichte), finde die Idee aber trotzdem sehr interessant. Mittlerweile sind aber auch weitere Produkte für die Schwangerschaft oder sogar für die Menstruations-Geplagten unter uns ins Repertoire gekommen.

Das Unternehmen verwendet nur Materialien aus höchster Qualität und mit den besten Qualitätsstandards.

In meiner jetzigen Schwangerschaft kann ich mich, was Beschwerden angeht, nicht wirklich beklagen. Sogenannte „Bräschteli“ (berndeutsch für kleinere Beschwerden 🙂 ) habe ich natürlich schon, aber nichts, was mich absolut nach unten zieht. Eine dieser typischen Beschwerden sind Kreuzbein-Schmerzen. Der Bauch wächst unaufhaltsam und die ganze Körperhaltung verändert sich. Auch ich spüre ab und zu meinen Rücken stöhnen, denn mein Bauch fühlt sich jetzt schon riesig an. Da ist es klar, dass der Rücken da mal schmerzt. Aus diesem Grund darf ich den „Rückenschmeichler Mama“ testen.

Wärme hilft bekanntlich super gegen diese Schmerzen im Kreuzbein. Umso praktischer, wenn diese Wärme durch den Slip sozusagen an einen drangehaftet ist und man sich damit sogar fortbewegen kann 🙂

Der Rückenschmeichler kommt mit einem Wärmepad, welches sich mit einem Knickplättchen aktivieren lässt. Danach steckt man es einfach in die aufgenähte Tasche des Slips. Das Tolle daran ist, dass man das Wärmepad immer wieder verwenden kann. Ganze zwei Stunden lang soll die Wirkung halten!

Ein weiterer Vorteil: der Rückenschmeichler-Slip stützt den Bauch und entlastet so den Rücken – zwei Fliegen auf einmal geschlagen!

Gerade jetzt im Winter ist es natürlich total angenehm, den wärmenden Slip zu tragen 🙂 Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass der Slip meinen Bauch stützt (fühlt sich ähnlich wie Stützstrümpfe für die Beine an) und mein Rücken ist wunderbar entspannt.

Der Stoff fühlt sich sehr hochwertig und kuschlig auf der Haut an.

Alle Slips gibt’s in unterschiedlichen Grössen und Farben.

Je nachdem wie meine zweite Geburt verläuft, werde ich mir das passende Produkt fürs Wochenbett ergänzend kaufen.

Absolute Empfehlung und vielen Dank an das Kaiserschlüpfer-Team für die tolle Zusammenarbeit 🙂

HIER findet ihr alles zu Kaiserschlüpfer

*Dieser Beitrag enthält WERBUNG und das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antworten